ÖZIV

Lehrling (m/w/d) zum*r Bürokaufmann/-frau

Der ÖZIV Landesverband Tirol sucht:

Zur Verstärkung unseres Teams im administrativen Bereich ab April/Mai 2021 am Standort Innsbruck einen

Lehrling (m/w/d) zum*r Bürokaufmann/-frau

Der ÖZIV Landesverband Tirol ist eine Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen mit dem Schwerpunkt auf Beratung und Information von und für Menschen mit Behinderungen. Zu unseren Angeboten gehören Leistungen wie Sozialberatung, Beratung zum Thema Barrierefreiheit, Hilfsmittelverleih/-beratung, Sensibilisierung, Rechtsberatung und ÖZIV SUPPORT Coaching und Beratung für Menschen mit Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt.

Wir bieten:

• Fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung

• Kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, inklusiven Team

• Umfassende begleitende Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten:

• Erfolgreichen Pflichtschulabschluss

• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau B1)

• BPC-Kenntnisse im MS Office-Bereich

• Selbständigkeit und Eigeninitiative

• Teamgeist, Engagement und hohe Lernbereitschaft

• Identifikation und Sensibilität im Umgang mit dem Thema Behinderung

Gehalt:

Die monatliche Lehrlingsentschädigung erfolgt laut SWÖ-KV und beträgt im 1. Lehrjahr EUR 768,00 brutto.

Wir freuen uns besonders auf Bewerber*innen und Bewerber, die Erfahrungen mit einer eigenen Behinderung mitbringen!
Der Lehrumfang ist jedoch nur im vollen Ausmaß möglich – wir können in unserem Betrieb derzeit keine Lehre mit Teilqualifikation anbieten (Verlängerte Lehre vorstellbar).

Sie meinen, Sie sind der/die Richtige für diese Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
bis 23. März 2021 per Email an: office@oeziv-tirol.at, z.Hd. Katharina Loistl

Weitere Informationen: www.oeziv-tirol.at, Tel.: 0512/ 57 19 83

Bitte geben Sie bei der Bewerbung auch an, dass Sie die Information über diese Stelle durch die Stellenausschreibung des NEBA Betriebsservice erhalten haben.