sparmarkt

Lehrstelle Einzelhandelskauffrau bzw. Einzelhandelskaufmann für Lehrling mit Beeinträchtigung

Sparmarkt Grüner in Obergurgl: 

vergibt eine Lehrstelle für Einzelhandelskauffrau bzw. Einzelhandelskaufmann

Im Rahmen der Ö3-Aktion für Jugendliche mit Beeinträchtigungen „Ich will und ich kann arbeiten! Ich verdiene eine Chance!“ möchte das Spar Geschäft im Zentrum von Obergurgl (Ramolweg 11, 6456 Obergurgl) einem Lehrling mit Beeinträchtigung gerne eine Chance bieten.

Es handelt sich um ein familiär geführtes Spar-Geschäft, dessen Kundenschicht hauptsächlich Touristen sind (in normalen Saisonen ohne Corona), das Hauptgeschäft findet im Winter statt. Im sehr gut ausgestatteten Geschäft bekommt der/die Urlauber*in alles, was im Urlaub eventuell benötigt wird, auch Papierwaren, Kosmetikartikel etc.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Einschichten der Regale
    • schwere Lieferungen können auch von einer anderen Person zum Regal getragen werden – dort werde dann die Waren einzeln eingeräumt, das heißt es muss nicht unbedingt schweres Heben möglich sein, jedoch bis zu 10 bzw. 15 Kilo wäre notwendig
  • Qualitätskontrolle der Ware (z.B. auf Ablaufdatum)
  • Kund*innenbetreuung an der Feinkosttheke
  • Eventuell Kassendienst (wenn möglich)
  • Auf Wunsch des Lehrlings wäre es auch denkbar, dass Bestellungen am PC abgewickelt werden, ist aber kein Muss

Selbstverständlich kann der Tätigkeitsbereich auf die Fähigkeiten des jeweiligen Lehrlings angepasst werden.

Schnupperpraktikum ist jederzeit möglich!

Was erwartet wird:

  • 2-3 Stunden am Stück durchhalten können
  • Mit der Zeit sollte auch selbständiges Arbeiten möglich sein (wird aber nicht von Anfang an erwartet)
  • Kommunikativ – es kommt immer wieder zu Kontakt mit Kund*innen, daher sollte eine Offenheit gegenüber Kund*innen-Kontakt gegeben sein
  • Da es sich um ein Lebensmittelgeschäft handelt ist natürlich die Hygiene und eine gepflegtes Äußeres sehr wichtig

Barrierefreiheit

Derzeit sind die Räumlichkeiten noch nicht barrierefrei zugänglich, es wird aber demnächst umgebaut, dann sind sie Räumlichkeiten ab nächstes Jahr auch barrierefrei. Durch den Hintereingang kann das Geschäft aber auch jetzt bereits ohne Stufen erreicht werden.

Stundenausmaß:

Die Saison dauert von November bis Ende April – der Lehrling wird jedoch durchgehend für 38,5 h angestellt, jedoch wäre auf Wunsch auch eine Teilzeit-Lehre möglich. Im Mai ist der Betrieb meistens für ca. 5 Wochen geschlossen, da kann Urlaub aufgebraucht werden.

Verlängerte Lehre oder Teilqualifizierung

Beide Formen, verlängerte Lehre sowie auch Teilqualifizierung, sind für den Betrieb sehr gut vorstellbar. Die Berufsschule befindet sich in Imst.

Prinzipiell sind die Inhaber für jede Form einer Einschränkung, Lernschwierigkeit oder Behinderung offen. Es muss ohnehin immer im Einzelfall geschaut werden, was machbar ist.

Erreichbarkeit und Wohnmöglichkeit vor Ort:

Die Öffnungszeiten des Geschäfts sind 8.00 bis 18.30. Mittagspause ist 1,5 bis 2 h. Es gibt von Ötztal Bahnhof oder Imst stündlich einen Bus (Fahrzeit eine Stunde). Die Arbeitszeiten können gerne auch flexibel an die öffentlichen Verbindungen angepasst werden (dass zum Beispiel der letzte Bus erreicht werden kann etc.).

Außerdem gibt es die Möglichkeit im Haus, in dem sich das Geschäft befindet, ein Zimmer mit Dusche zu beziehen. Man kann generell dort wohnen oder zum Beispiel die halbe Woche pendeln und die halbe Woche dort wohnen. Das kann ganz flexibel vereinbart werden.

Verpflegung:

Mittags bekommt der Lehrling ein warmes frisch gekochtes Essen, zusätzlich 1x Jause pro Tag.

Beginn: ab sofort

Bewerbung

Es ist ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Lernschwierigkeiten oder Behinderung erwünscht!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung!

Einbringen von Bewerbungen und Fragen zur ausgeschriebenen Stelle bitte ausschließlich an:

Maga. Bettina Unger

NEBA Betriebsservice
innovia – Service & Beratung zur Chancengleichheit gem. GmbH

M: 0676 843 843 44
E: bettina.unger@innovia.at

Bitte geben Sie bei der Bewerbung auch an, dass Sie die Information über diese Stelle durch die Stellenausschreibung des NEBA Betriebsservice erhalten haben.